Notice: Undefined index: pagina in /home/friesemaatkast.nl/public_html/de/detail.php on line 4
Defriesemaatkast - blau
defriesemaatkast
defriesemaatkast
     
Blau
artikel no: 7

Ich hatte bei der Tonwarenfabrik Tichelaar in Makkum eien Vase von Hella Jongerius erstanden.
Diese Vase brauchte überhaupt keinen Schrank. Trotzdem wollte ich ihn entwerfen,
um mich dazu zu zwingen, die Vase aufmerksam zu betrachten.

Meine Interpretation: In normalem Stand ist sie eine weiße Vase mit rotem Mantel, vornehm aufrechtstehend,männlich.
Wenn die Vase umgedreht wird, ist sie eine rote Vase mit prallem Bauch, weißem Fuß und weißem oberem Teil,weiblich.
Diese Zweideutigkeit ruf Spannung hervor.

Die vase hat drei Nähte,die von außen, aber nicht von innen und unten, sichtbar sind.
Die rote Glasur ist so dünn, daß sie wie gemalt erscheint. Für mich ist sie eine schöne Vase.
Ohne daß es notwendig wäre, ist es spannend, einen Schrank für sie zu entwerfen,
Das Resultat ist der Schrank Blau.

Das Spiel zwischen Vase und Schrank gibt manches her: Die Kombination von rund und dreieckig und vor allem das Aufstellen, Sicher-Bewahren und das Prunken.
Der Schrank hat einerseits eine dienende Funktion, will aber andererseits auch selbständig prunken und gebraucht die Vase als extra Farbemittel.
In dieser Weise umgibt der Schrank die Vase ‘red/white’ liebevoll und hat sichselber als BLAU bezeichnet.


1 | 2

zurck